THÄLMANNS

Das THÄLMANNS hat sich als Begegnungsraum für Neu- und Altmüncheberger*innen etabliert und feierte am 1. Juni 2019, mit einem feinen Sommerfest, Einjähriges.

Gunvor und Veronica gehören zum Orga.-Team und können, Dank kleinerer Co-Finanzierungen von der Lokalen Agenda 21 und der Sparkassen-Stiftung MOL, auf Honorarbasis monatliche Programme mit verschiedenen Angebot von ehrenamtlichen Nutzer*innen erstellen und diese publizieren.

In den vergangenen Monaten war das THÄLMANNS u.a. mit Proben des Jugendtheaterensembles RECHTHABERISCH, Treffen der BeteiligungsAG der Stadtverordnetenversammlung, Irish Folk Session, Filmabende und jeden Mittwoch Familiencafé rege genutzt.

Das THÄLMANNS lebt von den öffentlichen und nichtöffentlichen Angeboten der Müncheberger Bevölkerung. Diese Räume stehen euch unentgeltlich zur Verfügung.

Bitte sendet eure Programmpunkte an:  thaelmanns@jfv-chance.de


Nachdem das THÄLMANNS – als Raum für Café, Begegnung und Kultur – im Mai 2018 feierlich eröffnete und Juni zum Probebetrieb regelmäßig geöffnet hatte, gibt es während der jetzigen Sommer- und Urlaubszeit nur ein verkürztes Programm. Ab September wollen sollen den Müncheberger*innen dann wieder konstante Öffnungszeiten angeboten werden. Da das Projekt allerdings zu großen Teilen ehrenamtlich organisiert wird, erarbeiten wir nach wie vor ein geeignetes Geschäftsmodell. Wer sich an der Konzeption dessen beteiligen möchte, ist herzlich zur nächsten Klausur eingeladen – Mittwoch, 22. August 2018 ab 19.00 Uhr im [THÄLMANNS.]


KUNSTWORKSHOP & VERNISSAGE “KINDERKUNST”

Thälmanns – Programm März´19

Hier geht es zu unserer Facebook Seite


gefördert durch: