Co-Work

Die schöpferische Alternative zur Büroarbeit heißt „coworking“. Besonders Freiberufler, Künster, digitale Nomaden bedienen sich dieser neuwertigen Arbeitsform – indem sie zumeist in großen, offenen Räumen arbeiten, unabhängig der beruflichen Gesinnung und dabei voneinander profitieren.

Ab dem 19. Februar 2018 stehen zwei Arbeitsplätze im Gemeinschaftsbüro von „hierzulande(n)“ für interessierte Menschen aus Müncheberg und Umgebung zur Verfügung